Menüschliessen

Fragen & Antworten

Häufig gestellte Fragen rund um die Fernmitgliedschaft „Albatros“ der Ammerland Golf-Resort

  • Spiele ich mit der Fernmitgliedschaft immer gegen das reguläre Greenfee Golf?

    Spiele ich mit der Fernmitgliedschaft immer gegen das reguläre Greenfee Golf?

    Im Normalfall spielen Fernmitglieder gegen das reguläre Greenfee Golf. Allerdings besitzt jeder Golfclub ein Hausrecht und kann entscheiden, gegen welches Greenfee er den Golfer auf seinem Platz spielen lässt. Deshalb kann es dazu kommen, dass Fernmitglieder auf einigen Golfclubs ein erhöhtes Greenfee entrichten müssen, da sie kein goldenes Hologramm auf Ihrem Club-Ausweis aufgedruckt haben dürfen.

  • Kann ich mit einer PE (Platzerlaubnis) ohne vorheriger Clubzugehörigkeit Fernmitglied werden?

    Kann ich mit einer PE (Platzerlaubnis) ohne vorheriger Clubzugehörigkeit Fernmitglied werden?

    Ja, durch Vorlage einer Kopie der Platzerlaubnis-Urkunde wird man auch ohne vorherige Mitgliedschaft Mitglied.

  • Brauche ich die Platzreife?

    Brauche ich die Platzreife?

    Ja, die Platzreife ist Voraussetzung für eine Fernmitgliedschaft. Es werden PE-Bestätigungen von Golf-Professionals für die Fernmitgliedschaft anerkannt.

  • Wird mein HCP übernommen?

    Wird mein HCP übernommen?

    Ja, Ihr HCP wird übernommen. Dazu wird eine HCP-Bestätigung Ihres letzten Golfclubs benötigt.
    Sofern Sie uns die Ziffern auf Ihrem aktuellen DGV-Ausweis mitteilen, können wir sogar Ihr Stammblatt über das DGV-Intranet übernehmen.

  • Verlängert sich meine Fernmitgliedschaft automatisch für das folgende Jahr?

    Verlängert sich meine Fernmitgliedschaft automatisch für das folgende Jahr?

    Sofern keine schriftliche Kündigung bis zum Stichtag 30.09. bei uns eingeht, verlängert sich Ihre Fernmitgliedschaft automatisch für das Folgejahr.

  • Kann ich meine Mitgliedschaft übertragen?

    Kann ich meine Mitgliedschaft übertragen?

    Die Fernmitgliedschaft ist nicht übertragbar.

  • Wie kann ich die Ammerland Golf-Resort erreichen?

    Wie kann ich die Ammerland Golf-Resort erreichen?

    Die Ammerland Golf-Resort ist über alle gängigen Kontaktformen erreichbar, per Telefon über +49/4403/63868, per E-Mail über fernmitglied@ammerland-golf-resort.de, per Fax über +49/4403/63869 oder das Kontaktformular auf der Homepage.

  • Wie lautet die Clubnummer?

    Wie lautet die Clubnummer?

    Die Clubnummer der Ammerland Golf-Resort lautet 3407.

  • Wie lautet meine Mitgliedsnummer?

    Wie lautet meine Mitgliedsnummer?

    Die Mitgliedsnummer befindet sich auf dem DGV-Ausweis unter Ausweis-Nr., die ersten vier Ziffern sind die Clubnummer, die Ziffern danach ist Ihre Mitgliedsnummer.

  • Wie registriere ich mich bei myGolf?

    Wie registriere ich mich bei myGolf?

    Die Registrierung erfolgt mit Hilfe Ihres DGV-Ausweises, folgen Sie einfach der Menüführung.

  • Wie kann ich mein Handicap verbessern?

    Wie kann ich mein Handicap verbessern?

    Grundsätzlich verbessern Sie Ihr Handicap bei der Teilnahme an Turnieren oder mit EDS-Runden. Mit der Aktualisierung der Golfregeln durch die R&A ist es ab 2016 möglich auch auf anderen Anlagen als auf dem Heimatplatz das Handicap zu verbessern.

  • Bekomme ich als Fernmitglied auch ein Bag Tag?

    Bekomme ich als Fernmitglied auch ein Bag Tag?

    Eine Fernmitgliedschaft bei der Ammerland Golf-Resort beinhaltet das Spielen auf der Golfanlage in Bad Zwischenahn zu vergünstigten Konditionen beziehungsweise auf anderen Golfanlagen zu den dort geltenden Bedingungen.

    Dadurch ist die Vorlage des Mitgliedsausweises am Empfang einer Golfanlage vollkommen ausreichend, die Identifikation während der Golfrunde erfolgt durch das entsprechende Greenfee-Ticket. Ab 2017 stellen wir unseren Mitgliedern kostenlos einen persönlichen, namentlich gekennzeichneten Baganhänger (Bag-Tag) zur Verfügung.

Fragen & Antworten zur Golf-Fernmitgliedschaft
Fernmitgliedschaft 195 €* Nur noch 33 verfügbar!
inkl. MwSt. und Versand
Jetzt abschließen