Menüschliessen

Ammerland Golf-Resort

Ihr Partner rund um Golf

Die Ammerland Golf-Resort Bad Zwischenahn GmbH & Co. KG wurde mit dem Gesellschaftsvertrag vom 27. August 1997 gegründet und ist im Handelsregister Oldenburg unter der Nr. HRA 120368 eingetragen. Sie wird durch die persönlich haftende Gesellschafterin, die Ammerland Golf-Resort Beteiligungsgesellschaft mbH, vertreten. Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

Ihr Zweck ist die Konzeption, der Bau und der Betrieb einer Golfplatzanlage einschließlich Driving-Range und Clubhaus in Bad Zwischenahn sowie die Durchführung gesundheitsfördernder Veranstaltungen, insbesondere in Kooperation mit den Gesundheitseinrichtungen der Kurbetriebe in Bad Zwischenahn.

Beteiligt an der Gesellschaft sind die KR Management- und Treuhandgesellschaft mit Sitz in Oldenburg sowie einzelne Kommanditisten, die natürliche Personen, Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften sein können.

Die Ammerland Golf-Resort ist Eigentümerin und Betreiberin des Golfplatzes am Meer in Bad Zwischenahn. Er besteht aus einem 18-Löcher-Meisterschaftsplatz, einem Kurzplatz, einer Driving Range, einer Pitching Area, einem Putting Green, einem Trainingscenter, einem Clubhaus sowie weiteren Nebeneinrichtungen.

Die Anlage wird durch die Spielberechtigten der Ammerland Golf-Resort, hauptsächlich durch die Mitglieder des nutzungsberechtigten Golfclub am Meer e.V. genutzt. Auf Basis einer gesonderten Vereinbarung haben die Partnerhotels das Sonderrecht, ihren spielberechtigten Gästen eine Greenfee-Ermäßigung von aktuell 30 % zu gewähren. Der Golfclub am Meer e.V. ist vertraglich über einen Nutzungsvertrag

Über Dienstverträge ist die Zusammenarbeit mit den Golftrainern geregelt, die über die nicht vertraglich geregelte Golfschule am Meer Ihren Golfunterricht anbieten. Beim Einzelunterricht für Gäste und Mitglieder des Golfclub am Meer e.V. kommt das Vertragsverhältnis ausschließlich zwischen dem Golftrainer und dem Schüler zustande. Die Golfplatzpflege wurde in 2008 erfolgreich an die Sommerfeld AG mit Sitz in Friedrichsfehn outgesourced.

Das Golffachgeschäft und die Gastronomie sind verpachtet. Das Golffachgeschäft wird seit 2007 eigenverantwortlich von Headpro Christian Zwiebelhofer betrieben und tritt werblich über die geschützte Wort-Bild-Marke Proshop am Meer auf. Die Gastronomie wird seit 2010 eigenverantwortlich von der Evangelischen Krankenhaus Service GmbH betrieben und tritt werblich über die geschützte Wort-Bild-Marke Café am Meer auf.

Grafik Organigramm

Ammerland Golf-Resort
Fernmitgliedschaft 195 €* Nur noch 33 verfügbar!
inkl. MwSt. und Versand
Jetzt abschließen